refugees_welcome
Gewaltpraevention Bundesverband

Bundesverband Gewaltprävention

“Selbstbewusst & Stark e.V.

für Schulen, Kitas, Jugendeinrichtungen, Bildungseinrichtungen,
Vereine, Jugendfreizeiten, Kinder-und Jugendarbeit

Selbstbehauptungs- und Selbstsicherheitskurs für Frauen (Firmen- oder Vereinskurs)

Frauen sind heute noch immer durch Gewalthandlungen mehr gefährdet, als ihr männlicher Gegenpart. ÜbeFrauenattackergriffe in Parkhäusern und Unterführungen, in der dunklen Straße, in der Bahn, in der Disco, in Freizeiteinrichtungen. zu hause oder gar am Arbeitspla110%20schneewittchentz sind nicht selten.
In Frauenkursen
werden Mädchen und Frauen ab 14 Jahren auf die möglichen Gefahren vorbereitet und trainiert. Rollenspiele (oft mit Multimediabesprechung) und Selbstverteidigungstraining sind dort ein fester Grundstock des Lehrganges. Gerade Frauen und Mädchen sind das Zielobjekt von Übergriffen.
Reden statt schweigen ist auch hier die Premisse.

Das Seminar richtet sich an alle Frauen, die lernen wollen, wie sie sich gegen körperliche und psychische Grenzüberschreitungen zur Wehr setzen können. Vielleicht möchte Ihr Sportverein, Karnevalsverein, Frauengruppe oder ihre berufliche Institution und Firma einen solch wichtigen Kurs für seine Mädchen und Frauen durchführen.SV ausbildung


Inhalt:

  • Grenzen setzen
  • Frühzeitiges Erkennen und Wahrnehmen von Gefahrensituationen
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Raus aus der Opferrolle
  • Täter- / Opferverhalten
  • Weibliche Intuition nutzen
  • Möglichkeiten der körperlichen schnellen, effektiven und wirkungsvollen Selbstverteidigung
  • Konkrete Strategien zur Bewältigung bei häuslicher Gewalt, Überfall, sexueller Belästigung und Alltagssituationen z.B. Bus, Auto, Bahn, am Arbeitsplatz
  • Stimmtraining uvm.

    Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter, beispielsweise sexuelle Belästigung, Demütigung, Beleidigung, Prügel, Bedrohung, soziale Kontrolle, sexuelle Nötigung, Stalking, Vergewaltigung.

Wir führen diese Kurse schon seit Jahren mit grossem Erfolg durch.

Der Vorteil ist, dass wir in diesen Kurs mehrere Aspekte gepackt haben, welche von den Frauen sehr gern und gut angenommen werden: Deeskalationstraining, Kommunikation in Notsituationen, Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, effektive Abwehrmöglichkeiten und entsprechende Gesetzeslagen wie auch Informationen, wo man bei Bedarf Hilfe bekommt.

Sie interessieren sich für einen solchen Kurs, dann fragen Sie bitte kurz an.

[Home] [Infos] [Kurse] [Mobbing] [sexual.Gewalt] [Kommunikation] [Selbstsicherheit] [Empathie] [Süchte] [Mediation] [Cool down] [Teambildung] [Kompetenz] [Inklusion] [Fair Play] [Selbstbewusstsein] [Kindesmißhandlung] [Finanzführerschein] [Kita-Kurs] [Lehrkräfte] [Eltern] [Frauen] [Rettungskräfte] [Ferienfreizeiten] [Akademie] [Ausbildungen] [Termine] [Trainerbereich] [Arbeitskreis] [Service] [Referenzen] [Links] [Newsletter] [Mitgliedschaft] [Presse] [Meinungen] [Sponsoren] [Meldungen] [Pädagogen] [Kontakt] [Impressum]